Homepage > Raus in die Natur > Mit den Kindern
Die Wälder

Die Wälder von Andaines, Ecouves und Perche

Diese herrlichen Wälder des Normannischen Maine & Perche Naturparks laden zum Wandern, Radfahren oder zu einer gemütlichen Kutschfahrt ein. Im Ecouves Wald können Sie eine leichte (1:20-stündige) Wanderung über die sternförmigen Kreuzungen unternehmen, bei der Sie an 24 Informationstafeln vorbei kommen, auf denen Sie alles über diesen Wald und seine Bewohner erfahren. In der Nähe von Mortagne bietet der Réno-Valdieu Wald sowie der Perche und Bellême Wald aktive Erholung. Ehe Sie losziehen, sollten Sie im Besucherzentrum Maison du Parc in Carrouges oder Courboyer vorbeischauen. Hier erhalten Sie gutes Kartenmaterial und hilfreiche Tipps.

Weitere Auskünfte unter:
Maison du Parc Besucherzentrum in Carrouges +33 (0)233 817 575,
www.parc-naturel-normandie-maine.fr.

Maison du Parc Besucherzentrum in Courboyer: +33 (0)233 853 636,
www.parc-naturel-perche.fr.


Baum-Kletterabenteuer

Baum-Kletterabenteuer

Ein tolles Kletterabenteuer, bei dem man sich – nach ausführlicher Unterweisung – gefahrlos von Baum zu Baum hangelt, schwingt, rutscht, balanciert … Kinder ab 5 Jahre können 6 verschiedene Strecken absolvieren.


Weitere Öffnungsdaten & Infos: Roche d’Oëtre Orne Adventure, +33 (0)231 690 643


Durch die Orne mit dem Fahrrad

Durch die Orne mit dem Fahrrad

Es gibt Dutzende spezielle 10 km bis 80 km lange Radstrecken und Radwanderführer erhalten Sie in den Tourismusbüros der Region.

Weitere Auskünfte unter: Orne Tourismusbüro +33 (0)233 288 871


Draisinen-Fahrt

Draisinen-Fahrt

Eine Fahrt mit der Fahrraddraisine oder velo rail wie sie hier genannt wird, ist garantiert ein Erlebnis. Sie fahren entlang einer 13 km langen stillgelegten Eisenbahnstrecke zwischen Pont-Erambourg und Berjou. Es gibt genügend Platz für 2 (in die Pedalen tretende) Erwachsene und mehrere Kinder!


Weitere Daten & Informationen: Vélo Rail de la Suisse Normande, +33 (0)231 693 930